Home
Styrkeproven allgemein
Links

Axel Fehlau

Axel Fehlau

Mein Trainings-Tagebuch

velohero.org

Projekt TOP 2016

Top 2016

Wechselkurse

Sparkasse  Sparkasse KölnBonn

Race Support

Race Support

Meine norwegischen Freunde

Rye XP

FAHRZEIT.SI

Fahrzeit.si

RAAM Projekt 2014

RAAM 2014
                       » « 21.06.2019
2012 Streckenrekord Axel Fehlau mit seinem RYE XP Team beim Enebakk Rundt
Geschrieben von Axel Fehlau   
Mittwoch, 9. Mai 2012
Als Vorbereitung für TO 2012 im Team RYE und zum Kennenlernen und gemeinsamen Fahren war das Trainingslager in Tondsberg/Norwegen geplant. Erst Regen, dann Sonnenschein, so schnell ändert sich das Wetter in Norwegen.

Insgesamt sind wir über 600 km gemeinsam in unterschiedlichen Formationen in 3 Tagen gefahren. Wir haben sehr intensiv das "Belgische Kreiseln" (Rulla auf norwegisch) trainiert. Der Ruhetag am Montag diente dann noch mal zum Ausrollen und die Beine für die gemeinsame Absolvieren der Enebakk Rundt vorzubereiten.

Am Dienstag, dem 1 Mai ging es um 9:10 Uhr bei klarem Himmel, 12° C. am Start und Tendenz steigend, trotz der Vorgabe, die 20 km relativ ruhig durch die vielen Kreisverkehre zu fahren, ziemlich zügig los.

Mit 20 Mann von vorne im Kreisel, dahinter 8 Mann und 20 weitere Mitfahrer. Die Gefahrenstellen durchfuhren wir sicher und konnten uns auf die Geschwindigkeit einstellen. Tempo 50 war teilweise schon die untere Marke, da werden Kurven schon reichlich eng mit 2 Mann nebeneinander. Es verlief super, die Abfahrten mit über 70 km/h kann man dann nur noch mit enormer Trittfrequenz mittreten.

Zum Glück hatten wir alles vorher trainiert und die Formation ritt durch die Landschaft. Mehr als das Hinterrad des Vordermannes sieht man nicht. Ständiger Wechsel in der Führung führt zur Höchstkonzentration, denn die Wattzahl im Wind ist selten unter 450 Watt, somit schon anspruchsvoll.
Da vergehen 10 km schon mal in weniger als 12 Minuten, einfach irre, wenn man nach 90 Minuten schon weiß, gleich sind wir im Ziel und die Beine machen das noch "locker" mit , auch wenn der Schlussanstieg mit fast 10 % über 150 m den letzten Rest abverlangt.

Insgesamt ein guter norwegischer Saisonauftakt. Die weiteren Qualifikationsrennen zum eigentlichen Jahreshöhepunkt finden in den nächsten Wochen statt. Das Ziel ist Trondheim - Oslo von 540 km in weniger als 12h50m mit einem 42er Schnitt zu bestreiten. Die RYE XP Mannschaft hat jahrelange Erfahrung in Logistik, Taktik und Materialeinsatz. Es wird nichts dem Zufall überlassen, nur das Wetter kann sich minütlich ändern, aber damit müssen alle leben bzw fahren. Noch ist es nicht soweit, die große schnelle Sause startet am 23.06.2012 um 6.20 Uhr. Wir werden berichten - online und in time.

Persönliche Daten zur Enebakk Rundt:

Startnummer 406
Axel Fehlau
Sportsklubben Rye - Sykkel
Menn 40-49 år
01:48:13
44:36 Km/h
80km Rundfahrt

Links:
Homepage der Veranstaltung
Download SRM-Aufzeichnung
Ergebnisliste (PDF)
Ergebnisliste (Web-Frontend)
Diplom Enebakk Rundt (PDF)
unser Express auf YouTube: Marikollen, Lørenskog, Karihaugen



 
< Zurück   Weiter >

Partner

fahrstil
fahrradbuch.de

Singsaker
Pressedienst Fahrrad

Wetterdaten


myvitargo w hlk contaktlinsen srm
Adam Wieland Schwalbe Casco-Helme
lupine MA-13 Casco